Praetor Brettspiel (inkl. Promo)

ab 12 Jahren

2 bis 5 Spieler

60 bis 90 Minuten

Artikelnummer: HEIPRAET01

Kategorie: Brett- & Kartenspiele

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise: Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet


14,50 €

( inkl. 19% USt., zzgl. Versand )

Lieferzeit: 8 - 10 Werktage

im Zulauf


Beschreibung

Im Jahre 122 n. Chr. ist das Römische Imperium auf dem Gipfel seiner Macht. Caesar Hadrian hat alle Kriege gegen die Barbaren beendet. Stattdessen baut er Städte und Befestigungen in den Provinzen, um die Vormachstellung des Römischen Reiches, seine Kultur und seinen Reichtum auf Dauer zu sichern. Der südliche Teil Britanniens ist unter römischer Kontrolle. Und der Kaiser hat schon den Bau von Hadrians Wall angeordnet, um das Imperium vor Angriffen der Pikten und Scoten aus dem Norden zu schützen. Zusammen mit dem Bau des Walls hat Hadrian den Bau einer neuen Stadt in Auftrag gegeben, welche die lokale Bevölkerung für alle Zeiten an den Ruhm des Imperiums erinnern soll. Fünf Ingenieure, die sein Vertrauen genießen wurden mit genügend Ressourcen und Arbeitern entsendet, die neue Stadt gemeinsam zu errichten.

In Praetor wirst du die Rolle eines römischen Ingenieurs übernehmen, um mit den anderen Spielern zusammen eine prächtige Stadt zu errichten. Du musst deine begrenzten Ressourcen weise nutzen und versuchen neue zu erschließen. Zudem musst du rechtzeitig neue Arbeiter rekrutieren, um deine erfahrenen Leute zu ersetzen, die nach und nach in den Ruhestand gehen. Baue Siedlungen und Gebäude um deine Bevölkerung zu beeindrucken und lobpreise die Götter, um deren Gunst zu erringen. Und wenn du es schaffst einige deiner dringend benötigten Ressourcen zum Bau von Hadrians Wall zur Verfügung zu stellen, wird dir die Aufmerksamkeit Caesars gewiss sein. Und damit steigen deine Chancen zum Praetor ernannt zu werden. In jeder Runde kannst du deine Arbeiter auf bereits gebaute Stadtteile setzen, um Ressourcen, Moral, neue Rekruten, oder Gunst zu erhalten. Du kannst aber auch Arbeiter dazu abstellen neue Stadtteile zu bauen oder du kannst Ressourcen ausgeben, um Caesars Forderungen zu erfüllen und dadurch Gunstpunkte zu erhalten. Allerdings musst du am Ende jeder Runde deine Arbeiter noch bezahlen. Kannst Du dies nicht, wird sich die Moral in der Stadt verschlechtern. Die meisten Aktionen, die deine Arbeiter ausführen, werden Ihre Erfahrung erhöhen. Dadurch werden sie besser darin Ressourcen zu sammeln. Deine erfahrensten Arbeiter werden schließlich in den Ruhestand gehen und dir dadurch zusätzliche Gunstpunkte einbringen. Allerdings musst du sie aus Loyalität bis zum Ende des Spiels natürlich weiter bezahlen. 


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.