Magierspiele
Spherechild (DE)

Kategorie: Spherechild

Weitere Artikel von

Artikelnummer: PGVSPH01

EAN: 0

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise: Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

34,95 €

inkl. 5% USt. , zzgl. Versand

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk


Bei Spherechild erleben die Charaktere Abenteuer auf unterschiedlichen Welten mit verschiedenen Entwicklungsstufen. Sie gehen dabei gegen eine weltenübergreifende Bedrohung vor, ohne dass sie ihre Welt verlassen müssen. Um dieses Ziel zu erreichen verfügt der Spieler auf jeder Welt über einen Charakter, der mit seinen anderen Charakteren verbunden ist. Dieses Konzept ist in dieser Form neu und ermöglicht das gleichzeitige Spielen auf mehreren Welten mit unterschiedlichen Charakteren auf ein gemeinsames Ziel hin.
Das Regelwerk bildet die Grundlage für alle Spherechild-Produkte und ist in fünf Kapitel unterteilt: Kapitel eins beinhaltet alle Regeln für das Spherechild-Universum. Hierzu gehören die Beschreibung der Eigenschaften und Fertigkeiten eines Charakters sowie die Kampfregeln. Danach folgt eine ausführliche Erklärung der "freien Magie", einer auf Bereiche und nicht auf Zaubersprüche beschränkten Art der Magieausübung.
In Kapitel zwei folgt die Beschreibung der Welt Valcreon, einer klassischen Fantasy-Welt mit unzähligen Rassen und vielen typischen Fantasy-Elementen.
Im dritten Kapitel wird auf die Welt Icros eingegangen. Diese Sphäre hat das gleiche technische Entwicklungsniveau wie unsere Welt, unterscheidet sich aber in vielen Details. Die dortigen Charaktere sind sogenannte "Wandler"; Wesen, die ihre Gestalt verändern können. Kapitel zwei und drei enthält jeweils eine komplette Weltbeschreibung, alle spielbaren Rassen und Berufe sowie ein einleitendes Szenario.
Kapitel vier beschäftigt sich mit dem Kampf der Sphärenkinder gegen die Erzfeinde der Sphären - die Sembaren. In diesem Kapitel wird nicht nur der Hintergrund zu den Sphären erläutert, es finden sich auch Regeln, wie, ohne besonderen Aufwand, Szenarien erstellt werden können, die parallel auf mehreren Welten spielen. Somit ist es möglich Abenteuer zu entwickeln, die sowohl auf Valcreon wie auch auf Icros spielen und in dem die Handlungen der Charaktere auf der einen Welt die Geschicke auf der anderen Welt bestimmen können, ohne dass diese Charaktere ihre Welt verlassen müssen.
Das letzte Kapitel befasst sich ausführlich mit der Erschaffung eines Charakters. Außerdem enthält der Anhang einige sinnvolle herausnehmbare Beilagen, die das Spielen mit Spherechild erleichtern.