Super Farmer

ab 7 Jahren

2 bis 4 Spieler

20 Minuten

Artikelnummer: GRASUPEF01

Kategorie: Brett- & Kartenspiele

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise: Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet


15,90 €

( inkl. 19% USt., zzgl. Versand )

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Der Superfarmer hat eine faszinierende Geschichte. Das Spiel ist während des Zweiten Weltkrieges entstanden. Der Autor ist der polnische Mathematiker Professor Karol Borsuk. Professor Borsuk verwendete wahrscheinlich als Erster einen zwölfseitigen Würfel in einem Brettspiel. Der Superfarmer ist ein einfaches, aber durchdachtes Wirtschaftsspiel bei dem man Rechnen, Planung und Risikoeinschätzung lernt. Die Spieler züchten Tiere und versuchen Ihren Bestand zu optimieren. Durch würfeln und geschicktes Tauschen wird die Herde wertvoller. Wer allerdings nicht mit Wachhunden sichert wird leichte Beute für Fuchs und Wolf. Ganz nebenbei erfahren hier die Kleinen, dass man zum Züchten immer zwei Elterntiere braucht.

Ein Familienspiel zum Rechnen lernen:
Züchte Tiere, vergrößere die Herde, vermehre Deinen Gewinn! Aber Achtung: Sei vor Füchsen und Wölfen auf der Hut! Sie werden versuchen dich um deine Tiere zu bringen. Sei also achtsam und lass deine Herde von Wachhunden beschützen, um auf dem schnellsten Weg Superfarmer zu werden! 


Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.